Workshop zum Grundsatzprogramm: Digitalisierung gestalten

Für uns im AK Digitales bestehen die größten Herausforderungen in der Digitalisierung in den Bereichen Umwelt und Landwirtschaft, Arbeitswelt, Demokratie und Recht sowie soziale Interaktion. Nach spannenden Inputs und Diskussionen in vier Sessions fassen wir die Themen zusammen: Wo sehen wir gemeinsame Herausforderungen, wo spezielle, und nach welchen Werten wollen wir diese im grünen Sinne formen. Das ist der erste Schritt zu einem eigenen Antrag.

Am Montag, 15. Oktober 2018, 19.30 Uhr, im Grünen Zentrum, sind alle eingeladen, mit uns den Rahmen festzulegen.

Vorschlag für die TO
Montag, 15. Oktober 2018

Moderation: Björn
Protokoll: Simon

(19:30-19:45 Uhr)
1. Aktuelles
- Administratives: Web, Mailinglisten, TeamPad, Twitter, Beteiligungsgrün

Themen
- Berichte aus Gremien, gamescom

Termine
- Sachstand Afrika
- Vorschlag Mario
- Vorschläge für Planungen 2018
- Neuwahl Sprecher*innen-Team, Delegierter, Februar

(19:45-20:00 Uhr)
2. Grundsatzprogramm (Simon)
Fahrplan Ergebnisse Startkonvent

(20:00-21:30 Uhr)
3. Clusterdiskussion (Björn)
Vorstellung Vorgehensweise
Dezember Schreibgruppe, wer macht was
Abstimmung

(21:30-21:45 Uhr)
4. Sonstiges

Wir freuen uns auf euch
Stephanie, Simon und Björn Sprecher*innen AK Digitales

Diskussion zum Grundsatzprogramm: Digitalisierung im Cluster Soziale Interaktion gestalten

Mit einem Input zum Einfluss der Digitalisierung auf soziale Interaktion beschäftigt sich der AK Digitales in einer weiteren Runde themenorientiert mit dem neuen Grundsatzprogramm. Für Montag, 20. August 2018, 19.30 Uhr, im Grünen Zentrum, hat unser AK Mitglied Wladimir einen Input vorbereitet.

Vorschlag für die TO
Montag, 20. August 2018

1. Aktuelles

Termine

2. Beitrag: Cluster Soziale Interaktion
Input: Wladimir

3. Diskussion

4. Sonstiges

 

Wir freuen uns auf Euch,
Stephanie, Simon und Björn

Diskussion zum Grundsatzprogramm: Digitalisierung im Cluster Arbeit gestalten

Mit einem Input zum Einfluss der Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt startet der AK Digitales in die Dritte Runde der themenorientierten Diskussion zum neuen Grundsatzprogramm. Für Montag, 16. Juli 2018, 19.30 Uhr, im Grünen Zentrum, haben drei AK Mitglieder einen Input vorbereitet. Außerdem wollen wir unsere Kommunikation mit Digitalen Tools weiter vorantreiben und vortesten, um unsere Erfahrungen anschließend in den KV einspeisen zu können.

Vorschlag für die  TO
Montag, 16. Juli 2018

1. Aktuelles

  • Kommunikation: a) TeamPad, b) Wolke c) Mail Diskussion-Disgitales@[at]gruenekeoln.de d) Disquss
  • Themenvorschlag: Ratsantrag zu www.koeln.de als Testballon für Antragstool
  • Themenvorschlag: MachEt Artikel zum Cluster-Vorgehen beim Grundsatzprogramm
  • Themenvorschlag: HateSpeach
  • Termine

 2. Beitrag: Cluster Digitalisierung der Arbeit
Input: Mario, Eva und Evelyn

3. Diskussion

4. Sonstiges

 

Wir freuen uns auf Euch
Stephanie Bethmann, Simon Scheithauer, Björn Troll 

Digitalisierung im Feld Umwelt und Nachhaltigkeit gestalten: Diskussion zum Grundsatzprogramm am 18. Juni 2018

Mit einem Input zum Einfluss der Digitalisierung auf Umwelt und Nachhaltigkeit startet der AK Digitales in die Zweite Runde der themenorientierten Diskussion zum neuen Grundsatzprogramm.

Für Montag, 18. Juni 2018, 19.30 Uhr, im Grünen Zentrum,

haben zwei AK Mitglieder einen Input vorbereitet.

Außerdem freuen wir uns, dass unsere Landtagsabgeordnete Berivan Aymaz mit ihrem Team in der KV-Geschäftsstelle zu Besuch ist, um sich und ihre Arbeit vorzustellen. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, sie in der ersten halben Stunde auch zu #Digitalisierung zu befragen.

Als Tagesordnung schlagen wir vor: 

TOP 1. Aktuelles

  • Berivan Aymaz, MdL: Fragen zur #Digitalisierung in ihrem Themenbereich
  • Terminhinweise
  • Gamescom 21.-25. August
  • Wladimir Palant Mail und Dokument in textbegrünung -> Vorschläge
  • Hinweis auf freie Position Sprecherin

TOP 2. Beteiligungsgrün

  • Vorstellung Stand der Dinge (Florian Gewecke)
  • Suche nach weiteren Themenpatten
    a) Arbeit: n.n
    b) Soziale Interaktion: Wladimir Palant

TOP 3. Grundsatzprogramm

  • Cluster Einfluss der Digitalisierung auf Umwelt und Nachhaltigkeit (Input Sascha und Marion) 

TOP 4. Diskussion

TOP 5. Sonstiges

Euer Sprecher*innen-Team
Stephanie, Simon und Björn

Der Einfluss der Digitalisierung auf Demokratie und Recht: Diskussion zum Grundsatzprogramm am 22. Mai

Mit einem Input zum Einfluss der Digitalisierung auf Demokratie und Recht startet der AK Digitales die themenorientierte Diskussion mit vier Cluster zum neuen Grundsatzprogramm. Wir haben festgelegt, dass wir uns außerdem mit den Clustern

  • Umwelt / Nachhaltigkeit
  • Arbeit und
  • Soziale Interaktion

jeweils bezogen auf die Wirkung der Digitalisierung beschäftigen wollen. Klar, die Themenfelder werden auch in anderen AK’s diskutiert. Und deshalb sind selbstverständlich alle KV-Mitglieder zu unseren offenen Diskussionen eingeladen.

Für Dienstag, 22. Mai 2018, 19.30 Uhr, im Grünen Zentrum, haben zwei AK Mitglieder einen Input vorbereitet. Die weiteren Themen sind derzeit nicht besetzt und wir freuen uns über Interessensbekundungen!

Als Tagesordnung schlagen wir vor:

TOP 1 - Vorstellung
TOP 2 - Aktuelles (diesmal kurz)
TOP 3 - Weitere Planung Themencluster/AK Termine
TOP 4 - Input Demokratie/Recht (Oli und Julia) - Bitte Input zur Vorbereitung Technik bis 19.05. an Sprecherteam
TOP 5 - Diskussion Thema Demokratie/Recht
TOP 6 - Sonstiges

Euer Sprecher*innen-Team
Stephanie, Simon und Björn

AK Einladung 16.04.2018

Liebe Mitstreiter*innen,

anbei erhaltet Ihr das Protokoll zur letzten Sitzung vom 19. März. Zugleich möchten wir Euch sehr herzlich zur nächsten Sitzung am 16. April einladen – wie immer ab 19.30h im Grünen Zentrum am Ebertplatz.

Nachfolgend findet Ihr eine vorläufige Tagesordnung:

Top 1 Vorstellung Top 2 Rückschau Startkonvent / Aktuelles
Top 3 Optional Wahl des vierten Sprecher*innenpostens (Frauenplatz)
Top 4 Fragen zur Digitalisierung. (siehe Protokoll vom 19.03) Bitte tragt Eure Fragen bis zum 15.04 in das dafür vorgesehene Textbegrünungs-Pad ein, das an alle Mitglieder des AK versendet wurde.
Top 5 Diskussion/Sonstiges

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße,
Stephanie, Björn und Simon

19. März 2018: Themen-Auftakt Grundsatzprogramm

„Neue Zeiten. Neue Antworten“, so lautet das von der Bundespartei ausgerufene Motto für die Arbeit an unserem neuen Grundsatzprogramm. Das gilt insbesondere für das Thema Digitalisierung, die wir Grün mitgestalten wollen! Unsere Agenda für den 19. März, ab 19.30 Uhr, im Grünen Zentrum, passen wir darauf an und schauen uns zunächst einmal den Ist-Stand an. Wir freuen uns auf Euch!

Ein Blick in unser Grundsatzprogramm von 2002 zeigt: Digitlasierung kam noch nicht einmal im Stichwortregister vor. Das heißt, wir haben jetzt eine einmalige Gestaltungschance. Am 13. und 14. April könnten wir in Berlin auf dem Startkonvent erste Ergebnisse in den Workshop 3 „Der Mensch und die Maschine oder der Mensch als Maschine: Neue Fragen in der Digitalisierung“ einspeisen.

WICHTIG: Wir suchen noch eine Sprecher*in und freuen uns über Bewerbungen von Frauen, die Lust haben, Digitalisierung mitzugestalten und mit uns zu organisieren.


Stephanie Bethman, Simon Scheithauer, Björn Troll

Tagesordnung am 19. März 2018

Top 1 - Vorstellung

Top 2 - Aktuelles 

Top 3 - Planung Arbeitsprozess Programm

Top 4 - Ist- Stand altes Grundsatzprogramm

Top 5 - Sonstiges

Sprecher*innen

Stephanie Bethmann, n.n.

Simon Scheithauer, n.n.

Björn Troll, 0049 173 9303318

E-Mail: ak-digitales@[at]gruenekoeln.de